Rehabilitation & Prävention

Was uns wichtig ist:

Eine gezielte physiotherapeutische Untersuchung steht am Anfang jeder Therapie.  Nur, wenn wir wissen wo bzw. welcher Schuh Sie drückt, können wir die optimale Therapie für Sie finden und speziell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Rückenprobleme, Gelenkbeschwerden, Muskelverspannungen und Nachwirkungen von Operationen führen oftmals zu erheblichen Einschränkungen der Lebensqualität.

Im Vordergrund steht die Wiedererlangung der ursprünglichen Leistungsfähigkeit.

 

Auf 190 m² Praxisfläche befinden sich unsere hellen und geräumigen Therapieräume. Dazu gehört ein medizinischer Trainingsbereich von 60 m². Hier können unsere Patienten an 14 Trainingsgeräten ihr therapeutisches Aufbautraining absolvieren.

An den diversen Sport- und Koordinationsgeräten werden Übungen zur Verbesserung der Koordination und des Gleichgewichts ermöglicht.

Mit Hilfe der medizinischen Trainingstherapie können Sie außerdem Gelenkproblemen und dem Verlust der Beweglichkeit vorbeugen.

 

Unsere Gehschule mit eigenem Therapieraum bietet Beinamputierten spezialisierte Krankengymnastik/Physiotherapie, Gleichgewichts- und Koordinationsschulung, Alltags- und Funktionstraining mit der Prothese sowie Muskelaufbau an unseren MTT-Geräten.